East London, See With Me
Kommentare 2

Tag 14 von 42 – Feierabend und Flame Tree

Heute gibt es ein extra schnelles Posting: Der Tag war ereignisreich und außerdem hat sich die Sonne ganztägig so benommen als hätte sie in den Kalender geschaut und sich deshalb spontan auf Frühling umgestellt. Der fühlt sich hier so an wie ein knalliger Bremer Sommertag, ganz ohne Sonnenschutz genossen, wer rechnet schon mit solch intensiver Sonne? However: Ich hoffe jemand freut sich an dem Photo vom blühenden Baum. Herzlichen Dank an meine liebe Facebook Freundin Gertrude für die Aufklärung um was es sich bei dieser orangenen Schönheit handelt, die gerade überall in East London blüht: Es ist der Flame Tree, auch Coral Tree genannt. Einen schönen Samstag Abend wünsche ich, nach Hermanus und in die Welt!

 

PS: Hier kommt ein Nachtrag, aufgenommen am Tag 15, also Anfang September. Auf dem kurzen Weg von Bonza Bay nach Beacon Bay, East London habe ich ein paar Mal kurz angehalten um das IPhone seinen Job machen zu lassen. Es ist ein Traum in Orange.

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. petra sagt

    das ist ein harter post!
    hier fallen die blätter und der sommer, der nicht da war , verabschiedet sich.
    regen, grauer himmel, schniefende nase……..
    du glückskind!

    • Kathrin sagt

      Hey Petra, der Uli schickt mir auch Bilder von dicken Socken und schalbestückten Menschen…und ich weiß noch zu gut wie lange der Herbst/Winter dann anhält! Alles ist ja auch nicht toll hier, das ist es nirgends…aber das mit dem Wetter, das kann ich nicht tauschen! Bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.